05528205500  St.-Laurentius-Str. 5-7, 37434 Gieboldehausen

Textiles Gestalten

In der KGS Gieboldehausen bieten wir Unterricht im Fach Textiles Gestalten schulformübergreifend von Jahrgang 5 bis Jahrgang 10 an. Alle Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 5 haben ein Halbjahr Textiles Gestalten. Im Jahrgang 6 besteht diese Möglichkeit nur für Schülerinnen und Schüler ohne zweite Fremdsprache. Für Jahrgang7/8 und 9/10 kann Textiles Gestalten als WPK gewählt werden.

  • Jahrgang 5

    Das Schaf / Wolle als Rohstoff / Filzen

  • Jahrgang 6

    Kulturtechnik Weben

  • Jahrgang 7

    Mode / Gestalten von Textilien

  • Jahrgang 8

    Nähen mit der Nähmaschine

  • Jahrgang 10

    Nähen mit der Nähmaschine / Wohnen / Textile Berufe

Der Unterricht im Fach Textiles Gestalten erfolgt nach dem Prinzip der Mehrperspektivität. Mit unseren Themen folgen wir der Entwicklung textiler Kulturtechniken seit der Steinzeit (Textilkultur), erwerben Kenntnisse über die Vielfalt von Textilien (Produktion, Konsumtion, Ökologie) und erproben Techniken zur Herstellung und Gestaltung textiler Flächen und Objekte.

Beispiel Jahrgang 5

Rohstoff Wolle

  • Herkunft

  • Eigenschaft

  • Verwendung

  • Von der Faser zum Garn

Filzen

  • Geschichte

  • Von der Faser zum Garn

Das Schaf

  • Rassen

  • Lebensbedingungen

  • Verwendung früher und heute

Gestalten mit Filz

  • Von der Fläche zur Hülle

  • Nähen, Sticken

  • Bewertung

TG Raum

Bewertungsbestimmungen im Fach

Die Zensur setzt sich zusammen aus der Bewertung fachpraktischer Aufgaben (60%) und schriftlicher Aufgaben (40%). Sämtliche Materialien werden von der Lehrkraft bereitgestellt und die Werkstücke werden mit nach Hause genommen. Dafür fällt ein Beitrag von 7 € an.

TG Raum

Projekte 2020 - Dot Painting & Hüte