05528205500  St. Laurentiusstr. 5-7, 37434 Gieboldehausen

Mofa

Sie sind hier: Startseite

Der Kurs umfasst die Ausbildung in Theorie und Praxis (18 Doppelstunden). Er schließt mit einer Lernerfolgskontrolle für beide Kursteile ab. Schülerinnen und Schüler, die den Kurs erfolgreich absolviert haben, werden zur Prüfung für die Erlangung der amtlichen Prüfbescheinigung zum Führen von Fahrrädern mit Hilfsmotor (Mofa25) durch die Schule zugelassen („Mofaführerschein“).

Die Mofa-AG ist als Schulveranstaltung versicherungstechnisch abgedeckt. Für die Praxis werden zwei schuleigene Mofas (Zweitakter Tomos Sport R Automatik, eRoller Trinity Venus) verwendet. Ein eigener Motorradhelm und Motorradhandschuhe sind sinnvoll. Für den Kurs fallen Kosten (Benzin, Reparaturen, Literatur, Prüfbögen, etc.) in Höhe von 20,00 Euro an. Die Kosten für die Theorie-Prüfung beim TÜV in Duderstadt werden vom TÜV-Nord gesondert abgerechnet und betragen 25,00 Euro.

  • Wann?

    dienstags, jeweils 13:45 bis 15:15 Uhr;
    wenn Fahrpraxis ist, wird die Gruppe geteilt (max. 10 SuS: Gruppe A fährt dienstags, Gruppe B fährt donnerstags

  • Wer?

    Schülerinnen und Schüler, die im Frühjahr 2019 15 Jahre alt sind

  • Wo?

    Theorie-Treffpunkt vor PC-Raum 1; Fahrpraxis-Treffpunkt Schulhof

  • Leitung

    Herr Böker